Ab CHF 100.00 Einkaufswert schenken wir lhnen Ampullen im Wert von CHF 29.00

Warenkorb

0

Deine Einkaufstasche ist leer

Gehe zum Laden
Information
Montags – Freitags 9:00 - 19:00 Uhr
Samstags 9:00 bis 17:00 Uhr
L’éclat aestetics
Grabenstrasse 42
7000 Chur

Microblading

Microblading |
Nanoblading

Jeden Morgen mit perfekten
Augenbrauen aufwachen. Ein Traum!

Microbladingund Nano Technik, eine neue Form der Augenbrauenkorrektur, macht das jetzt möglich. Nachstehend erkläre ich Ihnen kurz den neuesten Trend. Microblading ist eine alternative Methode zum gewöhnlichen Permanent Make-Up.

Augenbrauen spielen beim täglichen Make-Up eine wichtige Rolle. Richtig geformte Augenbrauen lassen das Gesicht optisch breiter oder schmaler wirken und perfektionieren somit die Gesichtsform. Betonte Augenbrauen verleihen dem Blick Ausdrucksstärke. Leider besitzen nicht alle Menschen von Natur aus schöne, zur Gesichtsform passende Augenbrauen. Permanent Make/Up mit der Microblading-Technik löst das Problem von ausdrucksschwachen, spärlichen, ungleichmässig und ungünstig geformten Augenbrauen. Mit dieser Technik können Sie die natürlichen Konturen Ihrer Augenbrauen betonen sowie Ihren Augenbrauen eine vollkommen neue Form verleihen.

Permanent Make Up mit der Microblading und Nano Technik benötigt keine besondere Pflege. Einzig die nachgewachsenen Härchen ausserhalb der Konturen sollten gezupft werden.

Microblading und Nano Technik ist eine neue Technik der Härchenzeichnung, mit welcher der natürliche Härchenwuchs perfekt imitiert wird. Microblading ist eine Handmethode, welche keine Pigmentiergeräte verwendet. Ein manuelles Handstück lässt einwandfrei auf der Haut arbeiten und somit feinste Härchen in verschiedener Länge, Breite und Form zeichnen, welche sich optisch von natürlichen Augenbrauenhärchen kaum unterscheiden lassen.

Der Unterschied zwischen Microblading und der neuen Nanoblading Technik:

Die neuste Technik für ein noch natürlicheres Ergebnis. Noch präzisere Härchen durch feinere Blades. Durch diese Technik kann man die Härchenzeichnung noch natürlicher erscheinen lassen.

Beratungsgespräch CHF   50.-
Classic Microblading | Inkl. Nachbehandlung CHF  790.-
Classic Microblading mit Schattierung CHF  980.-
New: Nanoblading| Inkl. Nachbehandlung CHF  980.-
New: Nanoblading & Shading mit Schattierung CHF 1200.-
Microblading | Auffrischung CHF  250.- – CHF  390.-
Schattieren | Auffrischung CHF  350.- – CHF  490.-

Passende Produkte

Doctor Babor, Protect Cellular, Protecting Balm SPF 50 Doctor Babor, Protect Cellular, Protecting Balm SPF 50

CHF 44.00

Marc Inbane, Tanning Spray, Selbstbräunungsspray Marc Inbane, Tanning Spray, Selbstbräunungsspray

CHF 49.00

Welche Pflege ist die Richtige?

Individuelle Produktberatung

Einfach und bequem

Rufen Sie uns an

Passende Produkte

Babor Cleansing Foam, Moussig-feiner Reinigungsschaum Babor Cleansing Foam, Moussig-feiner Reinigungsschaum

CHF 33.50

Babor ReVersive youth cream, Babor cream Babor ReVersive youth cream, Babor cream

CHF 136.00

Fragen & Antworten

FAQ

Microblading Augenbrauen ist eine Form von permanentem Make-up, das mit einer handgehaltenen Mikroklinge natürliche, schöne Augenbrauen erzeugt. Es ist ideal für Menschen, die ihre Augenbrauen überzupft haben oder die Augenbrauen definieren, verdunkeln oder umformen möchten. Jedes einzelne Härchen wird vom Künstler von Hand gezeichnet und in das vorhandene Augenbrauenhaar des Kunden eingemischt. Mit einer professionellen Aristin können die Ergebnisse wunderschön und sehr natürlich aussehen.
Es gibt viele Techniken und Ansätze für Microblading. Es gibt 1D-Augenbrauen, bei denen die Härchen alle in eine Richtung gehen. Es gibt 3D-Augenbrauen, bei denen die Härchen in einem bestimmten Muster über die Augenbrauenrücken gelegt werden, um einen 3D-Effekt zu erzeugen. Wir verwenden 3D Technik.
Die Microblading Behandlung wird als semi-permanent betrachtet, verblasst im Laufe der Zeit und muss alle 1-2 Jahre aufgefrischt werden. Die Ergebnisse variieren von Kunde zu Kunde. Die Häufigkeit von Nachbesserungen hängt von einer Reihe von Faktoren ab, darunter: Hauttyp (fettige Haut verblassen schneller), verwendete Pigmentfarbe, Sonneneinstrahlung und Verwendung täglicher Anti-Aging-Produkte.
Jeder Mensch hat eine andere Schmerztoleranz. In all unseren Jahren des Microblading haben wir nie extreme Reaktionen auf den Eingriff in Bezug auf Schmerzen gehabt. Einige vergleichen es mit dem Zupfen der Augenbrauen, andere sagen, es sei sehr entspannend und einige haben während der Behandlung buchstäblich geschlafen!
Innerhalb von 2 Stunden hast du eine vollständige Brow-Transformation. Die meiste Zeit wird dem Messen und Zeichnen der symmetrischen Augenbrauen gewidmet, um Ihre perfekte Form zu erzeugen. Das eigentliche Microblading-Verfahren dauert etwa 45 Minuten. Die Nachbehandlung dauert etwa eine Stunde.
  • Akute Erkrankungen
  • Neigung zur Bildung von Narbenkleoiden
  • Epilepsie, Asthma, Dermatitis, eitrige Pickel, Psoriasis im Bereich der Microblading-Behandlung
  • Hepatitis, HIV
  • Akute respiratorische Erkrankungen
  • Geschwächtes Immunsystem
  • Menstruation, Schwangerschaft
  • Diabetes
Microblading beinhaltet normalerweise zwei Termine für das perfekte Ergebnis. Beim ersten Termin wird der Kunde profiliert und die Augenbrauen mit einem wasserfesten Stift gezeichnet, sodass der L’éclat Pro Artist und der Kunde sich auf das Aussehen einigen können. Der L’éclat Pro Artist micro bladed dann die Augenbrauen und der Kunde ist bereit, in die Welt zurückzukehren. Es ist eine Nachsorge erforderlich, aber dein Microblading sollte innerhalb von 30 Tagen vollständig geheilt sein.

Der zweite Termin ist frühstens 30 Tage nach der ersten Behandlung und beinhaltet eine Nachbesserung. Dies gibt ausreichend Zeit, damit sich die Pigmente in der Epidermis auf natürliche Weise abperlt und sich die Farbe in der Haut festsetzt. Beim zweiten Termin kann der L’éclat Pro Artist sehen, wie deine Haut die Farbe harmonisiert hat, und gegebenenfalls erforderliche Korrekturen vornehmen.

In manchen Fällen kann der Hautunterton eines Kunden unerwartete Auswirkungen auf die Farbe der Pigmente haben, und der Artist muss möglicherweise eine Farbe hinzufügen, um diese anzupassen. Diese Art von Korrekturen sind bei jedem Microblading-Künstler normal und ein wesentlicher Bestandteil des Prozesses, da die Haut unterschiedlich ist und Pigmente anders aufgenommen werden.
Nach der Behandlung und weitere drei bis fünf Tage danach, ist das Farbergebnis um einiges dunkler als das Endergebnis. Bei und nach der Pigmentierung kann es kurzfristig zu leichten Schwellungen und Rötungen kommen. Diese klingen nach kurzer Zeit ab. Bis zum fünften Tag nach der Behandlung dürfen die behandelnden Personen nur sorgsam mit milden Produkten in Berührung kommen. Bitte vermeiden Sie 2 Wochen lang: Übermässige Sonne, UV-Bestrahlung, Sauna, Schwimmen, Sport, Schwitzen im Gesicht. Pflege: All 3 Stunden mit feuchten Wattepad reinigen anschiessend mit Wattestäbchen Skincandy Hauchdünn auftragen. Am Abend vor den Schlafen mit eine Folie decken. Die nächsten 7 Tage muss diese Behandlung 3 Mal/Tag wiederholt werden.